Beiträge

Pastoraler Raum RHC

 

Entschieden für das Leben! Ein Tag mit Andrea Schwarz

Die erfolgreiche christliche Autorin und pastorale Mitarbeiterin im Bistum Osnabrück Andrea Schwarz kommt für einen Samstag in die KBS nach Bielefeld. Der Tag steht unter der Überschrift „Entschieden für das Leben! - Wie treffe ich Entscheidungen aus dem Glauben heraus?“ In unserem Leben sind wir immer wieder vor Entscheidungen gestellt. Oft sind es die kleinen Entscheidungen des Alltags - manchmal aber auch große und wichtige Entscheidungen. Wie aber trifft man die richtige Entscheidung? Wann ist der Zeitpunkt, etwas zu entscheiden? Und was, wenn ich mich nicht entscheiden kann - oder will? Der christliche Glaube kann wichtige Hilfen und Hinweise geben, wie man "gute" Entscheidungen treffen kann. Deshalb soll bei dieser Veranstaltung insbesondere den spirituellen Kriterien nachgespürt werden, die bei Entscheidungen hilfreich sein können. Die Veranstaltung findet am Samstag, 21.1.2017, 10.00 – 13.15 Uhr in der  Katholische Bildungsstätte Bielefeld, Turnerstraße 4, 33602 Bielefeld statt. Die Kosten betragen 38,00 €. Anmeldungen sind erforderlich und werden schriftlich erbeten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder im Internet unter www.kbs-bielefeld.de.

 

Im Rahmen des Projektes Bistumsentwicklung ist das Teilprojekt Evangelisierung zum 1. Juli gestartet und hat mit der Aktion "praystation" während des diesjährigen Libori-Festes einen gelungenen Auftakt erlebt. Einen kurzen Bericht finden Sie unter http://www.zukunftsbild-paderborn.de/beitraege/detail-zukunftsblick/datum/2015/08/06/ermutigender-start/

Am vergangenen Montag hat das vierköpfige Team für dieses Projekt seine reguläre Arbeit aufgenommen:

Im Erzbistum gibt es bereits viele Initiativen und Aktionen einer evangelisierenden Pastoral, die wir in den nächsten Monaten heben und allen Interessierten zugänglich machen wollen.
Wir freuen uns  auf viele Begegnungen, Diskussionen, Fragen und Ideen, die das Anliegen der Evangelisierung voranbringen, und nehmen Fragen und Anregungen gerne entgegen!

  

 

 

 

PATRONATSFEST IM PASTORALEN RAUM

 

 

SAMSTAG,  24. Juni 2017

GEBURT JOHANNES DES TÄUFERS

PATRON DER ST.-JOHANNES-KIRCHE IN RHEDA

18.00 UHR FESTHOCHAMT IN DER ST.-JOHANNES-KIRCHE

ANSCHLIESSEND BEGEGNUNG UND IMBISS

PFARRZENTRUM ST. JOHANNES

NONENSTRAßE 98

 

 

MONTAG, 24. Juli 2017 

Hochfest der Hl. Christina,

Patronin der Kirche und der Gemeinde in Herzebrock

19.00 UHR FESTHOCHAMT IN DER ST.-CHRISTINA-KIRCHE

ANSCHLIESSEND BEGEGNUNG UND IMBISS

Pfarrzentrum St. Christina

 

 

 DONNERSTAG, 10. August 2017

Hochfest des Hl. Laurentius,

Patron der Kirche und der Gemeinde in Herzebrock

19.00 UHR FESTHOCHAMT IN DER ST.-LAURENTIUS-KIRCHE 

ANSCHLIESSEND BEGEGNUNG UND IMBISS

Konventshaus Clarholz

 

 

 DONNERSTAG, 23. November 2017

Hochfest des Hl. Clemens

Patron der Kirche und der Pfarrei in Rheda

19.00 UHR FESTHOCHAMT IN DER ST.-CLEMENS-KIRCHE 

ANSCHLIESSEND BEGEGNUNG UND IMBISS

Pfarrzentrum St. Clemens

Wilhelmstraße 19

 

 

Bilder vom festlichen Gottesdienst zur Errichtung des Pastoralen Raumes

 

St. Clemens Kirche Rheda, 30.11.2014

 

 

 

 

 

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/6/68/Wappen_Erzbischof_Becker.gif

 

Dekret über die Errichtung des Pastoralen Raumes

Pastoralverbund Rheda-Herzebrock-Clarholz

 

Nach Anhörung der Beteiligten wird folgendes bestimmt:

 

Artikel 1

  1. Der Pastoralverbund Herzebrock-Clarholz wird aufgehoben.

  2. Die Pfarreien des bisherigen Pastoralverbundes Herzebrock-Clarholz werden gemeinsam mit der Pfarrei St. Clemens Rheda zu einem neuen Pastoralverbund als Pastoraler Raum zusammengelegt.

  3. Der hierdurch gebildete neue Pastoralverbund führt als künftiger Pastoraler Raum den Namen Pastoraler Raum Pastoralverbund Rheda-Herzebrock-Clarholz und umfasst somit:

    Pfarrei St. Clemens Rheda

    Pfarrei St. Laurentius Clarholz

    Pfarrei St. Christina Herzebrock.

  4. Die Pfarreien bleiben im bisherigen Umfang rechtlich selbständig.

  5. Eine neue Rechtsperson wird hierdurch nicht errichtet.

    Artikel 2

    Sitz des Pastoralen Raumes ist die Pfarrei St. Clemens Rheda.

    Artikel 3

  1. Der Leiter des Pastoralen Raumes wird durch gesondertes Dekret ernannt.

  2. Der Leiter ist gegenüber den weiteren im Pastoralen Raum tätigen Priestern, Diakonen und Gemeindereferentinnen und Gemeindereferenten weisungsbefugt.

  3. Im Übrigen bestimmt sich die Rechtsstellung des Leiters nach dem Grundstatut für Pastoralverbünde in der jeweiligen Fassung.

    Artikel 4

    Alle übrigen im Pastoralen Raum tätigen Priester sowie die Diakone und Gemeindereferentinnen und Gemeindereferenten werden im Rahmen des Pastoralen Raumes eingesetzt.

    Artikel 5

  1. Die Kirchenvorstände werden nach geltendem Recht weiterhin auf der Ebene der einzelnen Kirchengemeinden gebildet. Den Vorsitz in den Kirchenvorständen führt der Inhaber des seelsorglichen Leitungsamtes in der jeweiligen Gemeinde.

  2. Die Bildung der Pfarrgemeinderäte oder eines Gesamtpfarrgemeinderates erfolgt nach Maßgabe des geltenden diözesanen Rechts.

    Artikel 6

    Im Übrigen gelten die Bestimmungen des Grundstatuts für Pastoralverbünde in der jeweiligen Fassung.

    Artikel 7

    Dieses Dekret wird vollzogen mit Wirkung vom 15. Oktober 2014.

     

     

    Paderborn, 6. Oktober 2014

     

    + H. J. Becker

     

    Erzbischof

  1.  

     

     

    Informationen zum Beginn des Prozesses finden Sie als PDF-Datei angehängt.